Außerhaustreffen

so viele neue und bewährte Ideen für den Nachbarschaftsgarten
so viele neue und bewährte Ideen für den Nachbarschaftsgarten

Einladung zum Scholle34-Worksop
„aktuelle Nutzungen und Gestaltungsideen sammeln für die Außenflächen der Scholle 34“

Wann: 14.1.2017 von 10-13:00
Wo: Beginn auf der Scholle 34 (bis 10:30), dann Atelierhaus (Scholle 54)

Liebe Interessierte,
Ziel dieses Workshops ist es, alle aktuellen Nutzungen und Gestaltungsideen für das Außengelände der Scholle 34 in einem ersten Schritt zu sammeln, um auf Basis dieser Übersicht in weiteren Schritten ggf.
1. weitere Nutzungsideen zu entwickeln
2. bisherige Nutzunsinteressen ggf. zu bündeln und zu verdichten
3. und/oder zu koordinieren.
Der Workshop richtet sich an alle bisherigen, aber hoffentlich auch neuen Gesichter, die sich für die Gestaltung der Fläche interessieren.
An diesem Samstagvormittag sollen:
– der bereits bestehender Entwurf für das gesamte Gelände von Hugo Bergmann vorgestellt werden
– aktuelle Aktivitäten und Vorstellungen
o zeitlich – wie oft auf der Fläche,
o räumlich – wo
o und Art der Nutzung- was wird gemacht, gesammelt werden:
– diese wenn möglich abgestimmt werden
– Mögl. Weitere Schritte besprochen werden

Zeitlicher Ablauf:
10:00-10:30 Vorstellungsrunde auf dem Gelände der Scholle 34 + Umzug ins Atelierhaus
10:30-11:15 Sammeln der Aktivitäten + kurze Vorstellung der Idee/Nutzung
11:15-11:45 Kaffeepause
11:45-13:00 Diskussion, mögliche Koordinierung und Abstimmung der Aktivitäten (wo & wie kollidieren Interessen; Ableitung von Aufgaben kurz- mittel- und langfristig)